Wein - Degustation, Best of Spain

 

Degustieren Sie am Freitag 18. Dezember 2020 von 16 - 20 Uhr

 

Rioja (Ramon Bilbao)

Ribera del Duero (Cruz de Alba)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Ramón Bilbao

Das Weingut Ramón Bilbao, gegründet im Jahr 1924, besitzt mehr als 75 Hektar an eigenen Weinbergen und befindet sich in der Nähe von Haro, einer Stadt in der Rioja. Dieses Weingut weiß die Tradition der Rioja mit der Modernität seiner neuen Installationen zu kombinieren


Cruz de Alba

Das spanische Weingut Cruz de Alba befindet sich in der Region Ribera del Duero. Der Gründe Rodolfo Bastida verfügte bereits über eine Bodega im La Rioja-Gebiet und begründete erst später den Betrieb Cruz de Alba, in den er all seine gesammelte Erfahrung einbringen konnte.

Ribera del Duero ist im spanischen Gebiet Kastillien-León gelegen und wird vom Fluss Duero geprägt. Das Klima hier ist sowohl von mediterranen als auch von kontinentalen Aspekten beeinflusst. Allgemein findet man trockene und warme Verhältnisse vor, es kommt jedoch teilweise zu starken Schwankungen zwischen Tag und Nacht.

Perfektionierung einer Rebsorte

Mit seinem Weingut Cruz de Alba beschränkt sich Rodolfo Bastida auf den Anbau von einer einzigen Rebsorte: Tempranillo, auch Tinta del Pais genannt. Diese gedeiht in der Region Ribera del Duero ganz besonders gut, denn das unvergleichliche Terroir dieses Gebiet bietet vom Fluss Rio Duero gespeiste Löss-Kalk-Böden mit einer Fülle an Nährstoffen, die das charakteristische Aroma der Tempranillo-Reben hervortreten lassen. Gerade die langen Winter in Ribera del Duero in Kombination mit den sehr warmen Sommertagen kommen dieser Rebsorte zu Gute, da sie sehr früh reift.

 

Ökologischer Weinbau als höchster Wert bei Cruz de Alba

Um hervorragende Weine zu produzieren, müssen hervorragende Trauben die Grundlage sein. Dies ist auch Rodolfo Bastida und seinem Chef-Önologen Sergio Ávila bewusst. Von vornherein wurde daher höchster Wert auf biologischen Anbau und Nachhaltigkeit gelegt sowie auf die typischen Bedürfnisse der Tempranillo-Rebsorte. Das Weingut Cruz de Alba hat zur Sicherung dieser Werte sogar ein Manifest mit 5 Schritten veröffentlicht. Hierin wird nicht nur der Respekt der Weinproduzenten für die Natur festgehalten. Eine Verpflichtung zum nachhaltigen Weinbau und die Anerkennung der Tatsache, dass die Natur den größten Einfluss auf die Qualität des Weines hat, sind ebenfalls Bestandteil des Manifests. Für Sergio Ávila ist Wein deshalb nicht einfach nur ein Produkt, sondern die Önologie ist seine gesamte Lebensweise.vorheriger Auftrag.